BF2 Hacks & Cheats

"Battlefield 2 Cheats kostenlos?"

gegen BF2 Hacks und CheatsDas Wichtigste vorab: Der =sAz= Clan lehnt alle Formen von BF2 Cheats und Hacks ab. Einen Cheat oder Hack anzuwenden ist ungefähr so, wie einen angebundenen Bären zu erschießen: Es erfordert keine Skills und sagt einiges über den eigenen Charakter aus. Und wer mit BF2 Serverhacks andere bei Spielspaß stört, hofft kurzzeitig endlich ein Gefühl der Macht zu bekommen. Traurig.

Schutz gegen Hacker?

BF2 Cheats im Web?
Gegen Hacker kann man sich im gewissen Maße schützen. Neben der Kontrolle durch Punkbuster streamen wir zum Beispiel zu PBBans und GGC, wodurch eine Reihe von Hacks automatisch bzw. manuell aufgedeckt werden. Alle bei diesen Anbietern angeschlossenen Server führen gemeinsame Bannlisten. Wer aufgrund gewisser Cheats oder Hacks dort gebannt wird, hat keinen Zugang mehr zu den Servern. Natürlich gibt es ein ständiges Wettrennen zwischen Hackern und den schützenden Instanzen.

Witzigerweise müssen Hacker Geld ausgeben, um z.B. eine BF2 Hack Software zu kaufen, sich Updates zu besorgen oder um sich sogar einen neuen CD-Key zu kaufen, wenn der alte aufgrund von Cheaten gebannt wurde. Für den normalen Spieler oder Betreiber eines BF2 Servers sind die Updates gegen Hacks kostenlos.

Hier eine kleine Auswahl von BF2 Hacks und deren Wirkungsweise. Man erkennt sehr schnell, dass man keinerlei Fähigkeiten besitzen muss, um mit diesen tollen "BF2 Hackz" ein paar Punkte mehr im Spiel zu machen.

GAME RENDERING HACKS

  • Minimap-Hack: alle Feinde auf der Minimap angezeigt bekommen
  • NoSky: Himmel wird schwarz gefärbt
  • NoFog: entfernt Nebel auf der Map
  • Viewdistance: unterschiedlich justierbare Sichtstrecken
  • BF2 Wallhack: durch Wände die Feinde erkennen

VISUAL ESP RENDERING HACKS

  • Dot: zeigt einen Punkt auf den Kopf den Gegners
  • Name: zeigt feindlichen Namen
  • Distance: zeigt Abstand zum Feind
  • Health: zeigt healthbar über Kopf den Gegners
  • Kit: zeigt Ausrüstung des Gegners
  • Waffe: zeigt aktive Waffe des Gegners
  • Aimpoints: zeigt Punkte an den Stellen, wo man hinschießen muss
  • Warn if get Aimed : Warnsignal wenn man im Visier ist
  • Warn if Enemy Close: Warnsignal wenn sich Gegner nähert

Team Hacks

  • Teamswitch erzwingen
  • Squadleader erzwingen
  • Commander Posten erzwingen*
  • aktuellen Commander absetzen
  • Commander Ausrüstung (Artillerie) unbegrenzt aufladen*
  • Cartillery/ UAV/ Vehicle Drop Hack: Server mit Fahrzeugen oder UAV zuspammen bis er abstürzt*
*Diese Art von Hacks konnten seit der Einführung von BF2ahd (0.31) deutlich reduziert werden.

BF2 Aimbot Hacks

  • TV Aimbot bei Kampfheli
  • mit jeder Waffe alles treffen (*toll*)
  • 360° Aimbot

weitere BF2 hacks

  • Weapon Unlock: alle verfügbaren Waffen freischalten
  • Console Unlock: BF2 Console hacken
  • Crossahairs: Fadenkreuz verändern
  • Zoom: beliebig in Karte hineinzoomen
  • Name spoofer: anderen Spielernamen hacken und in dessen Namen spielen/ cheaten
  • PID spoofer: den Rang eines anderen hacken und übernehmen
  • Adjustable Screenshot Cleaner/Blocker
  • Multihack: mehrere Hacks gleichzeitig

Wie kann man Cheater bei Battlefield 2 erkennen?

Das ist nicht immer leicht. Ein Spieler der sehr gut trifft, muss auch nicht unbedingt ein Cheater/ Hacker sein. Seltsam wird es nur, wenn er aus unmöglichen Positionen (hinter Gebäuden) oder Entfernungen (trotz Nebel) trifft. Es gibt eine Reihe von BF2 Tools mit denen man zum Beispiel Name Spoofer aufdeckt (BF2 Name Hack Buster). Auf Punkbuster Screenshots (PBSS) lassen sich z.T. Game Rendering Hacks und Visual ESP Hacks erkennen. Und mit den Battlerecorder Files kann man den Spielverlauf nochmal in Ruhe ansehen: wenn dann ein Spieler (ohne Commander) immer wieder zielstrebig zum Feind läuft, obwohl keiner ihn angezeigt hat, gelingt es auch einen Cheater bei BF2 zu erkennen.

Schlussbemerkung

Manche bieten Battlefield 2 Hack Downloads an, bei denen man wahlweise alle oder nur ein Teil der Hacks nutzen kann und versprechen so "Hacking and cheating made easy". Gelegentlich übermitteln sie dadurch auch noch Trojaner, so dass der eigene Rechner zur Tummelwiese für alle wird. Und auch die Dauer ist befristet. Denn ein sog. undetected BF2 Hack ist schnell bei Punkbuster bekannt - und damit wieder nutzlos.

Unbestätigt ist das Gerücht, dass es bald einen Battlefield Hack gibt, wo man lediglich dem Multiplayer Server joined, alle anderen tot umfallen und man automatisch 200.000 Punkte als Sieger bekommt. Von der Cheater Community wurden hierzu auch Soundfiles gewünscht, bei denen großer Applaus und Rufe wie "Gut gemacht - Du bist der Beste" zu hören sind.